Stadtsuperintendent zu Besuch bei Titus (August 2012)

Unsere Kirchengemeinde hatte am 31. Mai 2012 ‚hohen Besuch’. Der neue Stadtsuperintendent Hans- Martin Heinemann, seit dem 01.06.2010 in Hannover im Amt, wollte sich persönlich ein Bild über unsere Gemeinde in Vahrenheide und ihre Aktivitäten machen.

Nach der Begrüßung durch Pastor Kahle und einige Mitglieder des Kirchenvorstandes wurde mit allen eine kleine ‚Rundreise’ durch die Gemeinde gestartet.

Erste Station war die Hannöversche Tafel, der wir seit mehr als 10 Jahren in unserer Titusgemeinde einen Raum im alten Gemeindehaus für die Ausgabe von Lebensmitteln an Bedürftige zur Verfügung stellen und die an diesem Donnerstag – wie alle 14 Tage – ihren Ausgabetermin hatte. Der Stadtsuperintendent zeigte sich sehr beeindruckt, wie viele Menschen diese Möglichkeit in Anspruch nehmen und mit welchem Engagement das Ehrenamtlichenteam die damit verbundene Arbeit leistet.

 

Besuch Stadtsuperintendent bei Titus - Pro BerufAnschließend stand die Gruppe ‚Pro Beruf’ in der Eckener Straße auf dem Programm. Die Titusgemeinde ist nicht nur im Jahre 1979 Initiator dieses kirchlichen Jugendarbeitslosigkeitsprojektes „Pro Beruf “ gewesen, sondern begleitet diese Bildungseinrichtung seit Jahrzehnten, seit 2003 auch als Gesellschafter der inzwischen gemeinnützigen GmbH. Pro Beruf informierte sehr eindrücklich über die erfolgreiche Arbeit bei der Beratung, Begleitung und Qualifizierung im Übergang von Schule und Beruf bei benachteiligten Jugendlichen. Über die hohe Qualität der Ausbildung – ganz besonders für den Bereich Gastronomie – konnte sich Herr Heinemann bei einem leckeren Mittagessen ein Bild verschaffen.

Weiterlesen