Ev.-luth. Titusgemeinde Hannover-Vahrenheide

Eine evangelisch Kirche im Stadtteil Vahrenheide/Hannover.

Category: Frieden

Aktionen zur Friedensdekade

Die Ev.-luth. Titus-Kirchengemeinde lädt herzlich ein

Sonntag, 08.11.,
in der Tituskirche
10:00 UhrBittgottesdienst
Umkehr zum Frieden

Der Gottesdienst wird gestaltet von P.i.R. Kahle und Team,
Sänger/innen des Chors der Volkssingakademie,
Orgel: Burkhard Meyer-Stolz,Trompete: Edith Neugebohren

Donnerstag, 12.11.,
im Gemeindehaus
19:00 UhrBibelgespräch zum Motto
„Umkehr zum Frieden“
Mittwoch, 18.11.
in der Tituskirche
18:00 UhrFriedensgebet
Buß- und Bettag

Verteilung des Friedenslichtes aus Betlehem

am 3. Advent, 13.12.2020

In diesem Jahr möchten wir uns erstmals als Titus-Gemeinde auch an der Verteilung des Friedenslichtes beteiligen. Da bei Redaktionsschluss die genauen Modalitäten noch nicht geklärt waren, bitten wir Interessierte sich auf anderen Wegen (hier auf der Homepage, Plakate, Handzettel, usw.) zu informieren.

Es würde uns sehr freuen, wenn wir mit dem Friedenslicht auch ein Hoffnungszeichen in Ihre/ Eure Wohnungen tragen könnten.

Nähere Informationen erteilt Diakonin Susanne Mejow
(Tel. 964 96 18 / 44 29 48 oder susanne.mejow@tituskirche.de)

Das Friedenslicht aus Betlehem

Im Jahr 1986 entstand im oberösterreichischen Lan-desstudio des Österreichischen Rundfunks (ORF) die Idee, die mittlerweile eine Lichtspur durch ganz Europa gezogen hat: Ein Licht aus Betlehem soll als Botschafter des Friedens durch die Länder reisen und die Geburt Jesu verkünden. Das Licht ist das weihnachtliche Symbol schlechthin. Mit dem Entzünden und Weitergeben des Friedenslichtes erinnern wir uns an die weihnachtliche Botschaft und an unseren Auftrag, den Frieden unter den Menschen zu verwirklichen. Seither wird das Friedenslicht in jedem Jahr in den Wochen vor Weihnachten von einem oberösterreichischen Kind in der Geburtsgrotte Jesu vom ORF entzündet. Von Bethlehem aus reist das Licht mit dem Flugzeug in einer explosionssicheren Lampe nach Wien. Dort wird es am dritten Adventswochenende in alle Orte Österreichs und in die meisten europäischen Länder gesandt. Züge mit dem Licht fahren über den ganzen Kontinent.