Ev.-luth. Titusgemeinde Hannover-Vahrenheide

Eine evangelisch Kirche im Stadtteil Vahrenheide/Hannover.

Author: tkadmin (page 1 of 34)

Gottesdienste: Neue Termine, neue Formen

Wir freuen uns sehr, dass wir wieder Gottesdienst feiern können. Die Gottesdienste finden zurzeit abwechselnd in der Tituskirche und (bei gutem Wetter) im Innenhof der Epiphaniaskirche statt.

Die Termine finden Sie hier:

Gemeinsame Gottesdienste Titus und Epiphanias

Zwei neue Gottesdienste: FeierAbend und Blaue Stunde

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum traditionell um 10 Uhr morgens Gottesdienst gefeiert wird? Die Reformatoren legten den Gottesdienst so, damit die Mägde und Knechte zwischen der ersten Stallfütterung am frühen Morgen und der am Mittag Zeit hatten, in die Kirche zu gehen.

Heute arbeiten nur noch sehr wenige Menschen in der Landwirtschaft und gefüttert wird ohnehin längst automatisch. Der Tages- und Wochenablauf der Menschen hat sich verändert. Wer die ganze Woche über gearbeitet und morgens seine Kinder in die Kita gebracht hat, sehnt sich verständlicherweise danach, am Wochenende auch mal auszuschlafen. Nicht nur für alle, die gerne mal länger schlafen probieren wir ab September zwei neue Gottesdienstformen aus. Mit viel Musik, neuen Ideen, Gelegenheit zum Mitmachen.

FeierAbend – Abendandacht in anderer Form. 1x im Monat am Freitagabend um 18 Uhr.
Blaue Stunde – Alternativer Abendgottesdienst. 1x im Monat am Sonntag um 17 Uhr.

Wir freuen uns darauf, Sie in nächster Zeit vielleicht bei einem dieser neuen Gottesdienste zu sehen.
Wenn Sie Lust haben, diese Gottesdienste mitzugestalten, wenden Sie sich gerne an mich.

Pastorin Hanna Jacobs

Lebensmittel für Bedürftige

Im alten Gemeindehaus der Titus-Gemeinde, Weimarer Allee 60, werden von 11:00 – 12:30 Uhr wieder Lebensmittel ausgegeben. Dies erfolgt unter Corona- Bedingungen, d. h. wie überall müssen alle einen Mund-Nasen-Schutz tragen und die Abstandsregeln müssen befolgt werden.

Bei schlechtem Wetter müssen wir leider spontan entscheiden, ob die Ausgabe stattfinden kann oder ausfällt.

Die nächsten Termine:


29.07.2021
12.08.2021
26.08.2021
09.09.2021
23.09.2021
07.10.2021
21.10.2021

Kaffeetafel unter freiem Himmel

Bei einem frischen Stück Kuchen zusammensitzen und über Gott und die Welt reden –
das tut der Seele gut.

Darum laden wir ein zur Kaffeetafel unter freiem Himmel

am Mittwoch, 9. August um 15 Uhr in Epiphanias und
am Mittwoch, 25. August um 15 Uhr in Titus.

Wir freuen uns auf Sie!

Pastorin Hanna Jacobs

Besuchsdienst in Zeiten der Pandemie

Fast ein Jahr haben in Titus keine Geburtstagsbesuche mehr stattgefunden! Im Frühjahr 2021 hat es dann erste Treffen mit den Ehrenamtlichen gegeben und wir haben überlegt, wie wir diese schöne Tradition wieder aufnehmen können. Da in der Zwischenzeit alle Ehrenamtlichen vollständig geimpft sind, möchten wir unsere älteren Gemeindeglieder zu ihren Ehrentagen wieder besuchen. Falls dies nicht gewünscht ist, kommen wir auch einfach nur vorbei um unsere guten Wünsche wenigstens persönlich vorbei zu bringen.                                                                                                      

Das nächste Treffen für die Ehrenamtlichen findet am
Dienstag, 17. August um 16:00 Uhr im Gemeindehaus
statt.

Falls Sie auch etwas Zeit zu verschenken haben, sind wir für jede Unterstützung dankbar.
Besonders würden wir uns über Herren in unserem Team freuen!!!

Diakonin Susanne Mejow

Offenes Singen mit Irina Janz

Für alle, die Freude am Singen haben. Treffpunkt vor der Epiphaniaskirche, von dort aus geht es zu verschiedenen Stellen draußen im Stadtteil.

An folgenden Dienstagen jeweils um 17 Uhr:


10.8., 24.8., 7.9., 21.9., 5.10. und 19.10.

Herzliche Einladung!

Bethel-Sammlung Epiphanias

am Montag, den 11. Oktober 2021
und Dienstag, den 12. Oktober 2021


Abgabestelle: auf dem Garagenhof gegenüber der Grundschule Hägewiesen


jeweils von 9.00 – 12.00 Uhr und von 15.00 – 18.00 Uhr

Gemeinsame Gemeindekonferenz von Epiphanias und Titus


Am 20.06.2021 war es endlich so weit: Die Gemeindeversammlung der beiden Gemeinden Titus und Epiphanias fand nach dem Gottesdienst auf dem Gelände der Titusgemeinde im Freien statt. Endlich war es für die Mitglieder beider Gemeinden möglich, über die Pläne zur Zusammenlegung von Titus und Epiphanias zu diskutieren. Durch die Pandemie waren solche Treffen lange nicht möglich. Die Kirchenvorstände mussten aber trotzdem planen und Konzepte entwerfen, denn aufgrund der finanziellen Bedingungen können die Gemeinden nicht mehr einzeln weitermachen. Darum war schon eine Spannung da: Würden viele Gemeindemitglieder kommen? Welche Reaktionen würde es geben: Bedenken, Kritik (auch wegen der langen Zeit, in der ein Einfluss kaum möglich war), Ideen und Anregungen aus den Gemeinden?

Weiterlesen

Treffen nach langer Zeit…

Nach über einem Jahr haben wir es gewagt, am 2. Juli zu einem Sommerlichen Wiedersehen einzuladen. Dies wurde auch sehr gut angenommen. Mit Wettspielen, Lagerfeuer, Stockbrot und Bratwürstchen haben wir gemeinsam zweieinhalb kurzweilige Stunden im Garten hinter dem alten Gemeindehaus verbracht. Am Ende waren sich Kinder und Eltern einig: Das hat mal wieder richtig Spaß gemacht!!!

Wir setzen uns erst am Ende der Ferien zusammen, um neue Termine für Minigottesdienst und Kindernachmittag zu planen, um diese möglichst aktuell und an die jeweilige Situation anzupassen. Darum achtet ab Ende August auf Aushänge, Nachrichten und gebt dies gerne weiter. Wenn jemand noch nicht in unserer Liste steht (Post und whastapp) und dort aufgenommen werden möchte, meldet Euch bei mir!

Susanne Mejow               Email:    susanne.mejow@tituskirche.de    Telefon: 44 29 48

 Wir wünschen allen Familien schöne Ferien und tolle Urlaube. Das Eltern-Kind-Team

Gemeinsame Gottesdienste in Titus und Epiphanias

Unsere Gottesdienste feiern wir als Gemeinsame Gottesdienste zusammen mit der Epiphanias-Gemeinde. Immer im Wechsel, sonntags um 10 Uhr, finden sie in der Epiphanias-Kirche oder in der Titus-Kirche in Vahrenheide statt. Wir hören Worte aus der Bibel und wir hören Musik. Wir bewegen sie in Kopf und Herz und antworten mit Gebet und Glaubensbekenntnis. Jede und jeder ist eingeladen.

Zur Zeit feiern wir kürzere Gottesdienste (etwa 35-45 min) und achten selbstverständlich auf ausreichend Abstand zwischen den Sitzplätzen. Das Tragen einer Maske während des gesamten Gottesdienstes ist notwendig.

Die Gottesdienste werden abwechselnd von verschiedenen Haupt- und Ehrenamtlichen gestaltet. Die Liturgie ist in der Coronazeit einfacher geworden.

Die Gottesdienste werden vielfältig musikalisch gestaltet mit Orgel, Klavier und Gitarre. Da aufgrund der Covid-Hygienemaßnahmen Gemeindegesang derzeit nicht gestattet ist, singen meist einzelne Musiker*innen aus unserer Gemeinde im Gottesdienst.

Wir freuen uns auf Sie!

Older posts