Wir freuen uns sehr, dass wir wieder Gottesdienst feiern können. Die Gottesdienste finden zurzeit abwechselnd in der Tituskirche und (bei gutem Wetter) im Innenhof der Epiphaniaskirche statt.

Die Termine finden Sie hier:

Gemeinsame Gottesdienste Titus und Epiphanias

Zwei neue Gottesdienste: FeierAbend und Blaue Stunde

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum traditionell um 10 Uhr morgens Gottesdienst gefeiert wird? Die Reformatoren legten den Gottesdienst so, damit die Mägde und Knechte zwischen der ersten Stallfütterung am frühen Morgen und der am Mittag Zeit hatten, in die Kirche zu gehen.

Heute arbeiten nur noch sehr wenige Menschen in der Landwirtschaft und gefüttert wird ohnehin längst automatisch. Der Tages- und Wochenablauf der Menschen hat sich verändert. Wer die ganze Woche über gearbeitet und morgens seine Kinder in die Kita gebracht hat, sehnt sich verständlicherweise danach, am Wochenende auch mal auszuschlafen. Nicht nur für alle, die gerne mal länger schlafen probieren wir ab September zwei neue Gottesdienstformen aus. Mit viel Musik, neuen Ideen, Gelegenheit zum Mitmachen.

FeierAbend – Abendandacht in anderer Form. 1x im Monat am Freitagabend um 18 Uhr.
Blaue Stunde – Alternativer Abendgottesdienst. 1x im Monat am Sonntag um 17 Uhr.

Wir freuen uns darauf, Sie in nächster Zeit vielleicht bei einem dieser neuen Gottesdienste zu sehen.
Wenn Sie Lust haben, diese Gottesdienste mitzugestalten, wenden Sie sich gerne an mich.

Pastorin Hanna Jacobs