am 3. Advent, 13.12.2020

In diesem Jahr möchten wir uns erstmals als Titus-Gemeinde auch an der Verteilung des Friedenslichtes beteiligen. Da bei Redaktionsschluss die genauen Modalitäten noch nicht geklärt waren, bitten wir Interessierte sich auf anderen Wegen (hier auf der Homepage, Plakate, Handzettel, usw.) zu informieren.

Es würde uns sehr freuen, wenn wir mit dem Friedenslicht auch ein Hoffnungszeichen in Ihre/ Eure Wohnungen tragen könnten.

Nähere Informationen erteilt Diakonin Susanne Mejow
(Tel. 964 96 18 / 44 29 48 oder susanne.mejow@tituskirche.de)