Liebe Leserinnen und Leser, liebe Eltern und Jugendliche,

die diesjährigen Konfirmationen mussten im Mai wegen des Lockdowns ausfallen. Sie werden nun im September in mehreren Etappen
in Epiphanias und Titus stattfinden. Eine große Konfirmation können wir wegen der Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln nicht feiern. So werden insgesamt fünf kleinere Festgottesdienste stattfinden.

Am Sonnabend, 05.09.2020 um 11:00 Uhr
und
am Sonntag, 06.09.2020 um 11:00 Uhr

finden die ersten Konfirmationen in Epiphanias statt.
Da am Sonntag wegen der Anwesenheit von Familienangehörigen kaum Platz für die Gemeinde sein wird, findet in der Titus-Kirche

am Sonntag, 06.09.2020 um 10:00 Uhr,

ein gemeinsamer Gottesdienst für Gemeindeglieder aus beiden Gemeinden statt.

Am Sonntag, dem 13.09.2020 um 11:00 Uhr

wird dann Konfirmation in der Titus-Kirche gefeiert.
Für die Gemeindeglieder beider Gemeinden findet um 10:00 Uhr ein Ausweichgottesdienst in Epiphanias statt.

Schließlich wird am darauf folgenden Wochenende wieder in Epiphanias Konfirmation gefeiert.

Am Sonnabend, 19.09.20 um 11:00 Uhr
und am Sonntag, 20.09.20 um 11:00 Uhr

werden die übrigen Konfirmand*innen aus Epiphanias eingesegnet.

Dann wird

am Sonntag, 20.09.20 um 10:00 Uhr

wiederum ein Gottesdienst für Gemeindeglieder beider Gemeinden in Titus gefeiert.