Am 13. Juni startete die türkise Gruppe des Familienzentrums zu einem ganz besonderen Ausflug. Die Kinder und Kolleginnen fuhren zum Erdbeerhof nach Gleidingen.

Dort angekommen, wurde zuerst ein kleines Picknick mit Fladenbrot und Würstchen auf der Wiese eingenommen. Frisch gestärkt ging es ans Erdbeeren pflücken.

Die Körbchen füllten sich und natürlich wurden nebenbei so viel Erdbeeren wie möglich genascht. Nach getaner Arbeit ging es zurück zum Kindergarten.

Am nächsten Tag folgten weitere Arbeitsschritte:

– die Erdbeeren waschen, viele davon essen

– danach zerkleinern und weiterverarbeiten

Mit viel Begeisterung wurde gerührt und gekocht. Am selben Tag gab es für alle einen leckeren Erdbeerkuchen. Außerdem wurden viele Gläser mit Marmelade und Flaschen mit Erdbeersirup gefüllt.

Zum Abschluss bekam jedes Kind ein Glas Erdbeermarmelade mit nach Hause.

 

Doris Meyer