„Sie geben der Kirche ein Gesicht“

Der Stadtkirchenverband hatte am 19. 06. 2017 zur Ehrung von Ehrenamtlichen in die Marktkirche eingeladen. 150 Ehrenamtliche waren von ihren Gemeinden benannt worden, Ehrenamtliche, die sich über viele Jahre zum Wohle ihrer Gemeinden eingesetzt haben und immer noch aktiv sind.

Ehrenamtliche werden in der Marktkirche geehrt

Stadtsuperindendent Heinemann führte durch die Feierstunde, die musikalisch vom Ensemble Saxofresh aufgelockert wurde. Landessuperintendent Gorka hielt eine launige Rede und sagte:n„Ich bin für jeden von Ihnen unendlich dankbar.“

 

Erstmals wurde der Einsatz der Ehrenamtlichen mit einer Urkunde gewürdigt. Aus unserer Gemeinde wurden für diese Ehrung Manfred Fischer, Cornelia Holtz, Wiebke Kaschel, Vera Kaspereit, Elisabeth Kubsch, Coradina Nastasi und Bärbel Piepenburg benannt.

Doch wir möchten uns nicht nur bei diesen Ehrenamtlichen bedanken, sondern auch bei den vielen anderen, die sich seit Jahren für die Titus-Gemeinde engagieren, uns die Treue halten, uns bei den vielfältigen Aufgaben zur Seite stehen, immer da sind.

Ganz herzlichen Dank! Wir brauchen Euch auch weiterhin!

Der Kirchenvorstand