Ev.-luth. Titusgemeinde Hannover-Vahrenheide

Eine evangelisch Kirche im Stadtteil Vahrenheide/Hannover.

Seite 2 von 5

Kandidatinnen und Kandidaten

zur Wahl des Kirchenvorstandes der Titus-Gemeinde.

Weiterlesen

Bibelkurs 2018

Möchten Sie die Bibel näher kennenlernen? Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, durch Information und Gespräch mit den Grundlagen des christlichen Glaubens ver­trauter zu werden.

Unsere Termine in den kommenden Monaten (im Gemeindehaus der Titus-Kirche):

8. und 22. Februar; 12. und 26. April, jeweils donnerstags, 17. 00 – 18. 30 Uhr.

Die Leitung hat Pastor Otfried Krüger.

Minigruppe

Jeweils Mittwoch von 10 Uhr bis 11.30 Uhr im Gemeindehaus

Diese Gruppe ist für Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren. Auch die Kleinsten sind bereits soziale Wesen, die sich am Miteinander orientieren, vieles durch Abschauen oder Nachmachen lernen.

Mit dieser Gruppe möchten wir Eltern und Kinder einladen, sich auszutauschen und bei gemeinsamem Spielen und Singen kennenzulernen. Nähere Informationen bei

 

Diakonin Susanne Mejow

Tel. 44 29 48

Gemeinsame Konfirmandenzeit der Titus- und der Epiphanias-Kirchengemeinde

Seit zwei Jahren gestalten unsere beiden Kir­chengemeinden die Konfirmandenzeit gemein­sam und wir haben gute Erfahrungen damit ge­macht.

Zur Konfirmandenzeit gehören der regelmäßige wöchentliche Unterricht, drei Wochenendblöcke und eine Freizeit. Am Ende – im Mai 2019 – feiern wir dann Konfirmation.

Wir denken, dass der Unterricht, die Wochenen­den und die Freizeit mit einer größeren Gruppe viel Spaß machen wird und wir auf ansprechen­de Weise über den Glauben ins Gespräch kom­men!

Alle interessierten Jugendlichen, die im April 2018 mindestens 12 Jahre alt sind, laden wir mit ihren Eltern herzlich ein zu einer

Informations- und Anmeldeveranstaltung

Weiterlesen

Rückblick Titustag 2017

53 Jahre alt ist die Tituskirche geworden. Sie liegt damit etwa im Durchschnitt der Gemeindeglieder. Der Geburtstag der Kirche ist natürlich wie jedes Jahr gefeiert worden. Der Gottesdienst begann um 11: 00 Uhr und war gut besucht. Die Band „Black X“ – sie ist afrikani­scher Herkunft – ließ ungewohnte Klänge und Rhythmen hören. Die Gottesdienstgemeinde hätte eigentlich aufstehen und sich tanzend be­wegen müssen. Aber das ist (noch) zu unge­wohnt.

Nach dem Gottesdienst gab es Mittagessen – von Pro Beruf geliefert und wieder gut – , nach längerer Zeit wieder eine Tombala – mit 250 Gewinnen – und jedes Los gewann, Basteln mit Mitarbeiterinnen unseres Familienzentrums und manches mehr. Weiterlesen

Neues aus dem Familienzentrum

Auch in diesem Jahr haben wir wieder viele neue Kinder in unserer Kita begrüßt. Oft sind es Geschwisterkinder, aber natürlich sind auch neue Familien dazu gekommen. Neugierig wird alles erforscht, neue Freundschaften entstehen, ein neues Kita-Jahr nimmt seinen Lauf. Auf dem Außengelände des Familienzentrums in der Plauener Straße  gab es eine kleine Veränderung:
Nach vielen Jahren war die Rasenfläche versandet, es wurde jetzt ein Hybridrasen angelegt. Noch ist die Fläche nicht bespielbar, weil der natürliche Rasen noch nicht kräftig genug ist. Aber schön sieht es schon mal aus! Weiterlesen

Krippenspiel 2017

Schauspielerinnen und Schauspieler gesucht!!!

Kinder zwischen 5 und 11 Jahren sind auch in diesem Jahr herzlich eingeladen, als Maria, Engel oder Hirte in unserem diesjährigen Krippenspiel mitzuwirken. Wie jedes Mal gibt es Rollen mit und ohne Text zu vergeben.

Erstes Treffen:
Mittwoch, 22.11.2017 um 16:30 Uhr im Gemeindehaus

Weitere Proben:
voraussichtlich jeweils mittwochs von 16:30-18:00 Uhr Weiterlesen

Minigruppe von 0 – 3

Jeweils Mittwoch von 10:00-11:30 Uhr im Gemeindehaus

Diese Gruppe ist für Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren.

Auch die Kleinsten sind bereits soziale Wesen, die sich am Miteinander orientieren, vieles durch Abschauen oder Nachmachen lernen. Mit dieser Gruppe möchten wir Eltern und Kinder einladen, sich auszutauschen und bei gemeinsamem Spielen und Singen kennenzulernen.

Nähere Informationen bei Diakonin Susanne Mejow, Tel. 44 29 48

Gottesdienste für Minis und Maxis

Freitag, 17.11.2017 um 16:00 Uhr

Freitag, 19.01.2018 um 16:00 Uhr

Eingeladen sind alle Familien mit Kindern im Alter von 0-8 Jahren. Weiterlesen

Äthiopischer Abend mit Vortrag

Äthiopien ist ein vergessenes und geheimnisvolles Land, das nur durch Mythen lebt. Hunger, Armut und Kriege haben sich in den Jahren zu einem Teil der Identität Äthiopiens entwickelt. Die Fragen, die sich daraus ergeben, sind: wie und warum es zu dieser Entwicklung gekommen ist.

In dem jetzigen Äthiopien leben mehr als 85 ethnische Gruppen, die nach außen wenig oder kaum bekannt sind. Pastor Tesso Benti wird einen Vortrag über das Land, die Leute, die Kultur und die Religion dieser Völker halten. Weiterlesen

Adventskonzert

Titus-Stiftung

Titus-Stiftung lädt ein zum „Advent in Titus“

am 02.12.2017 ab 17.00 Uhr

wollen wir die Zuhörer mit Jazz, Pop und traditionellen Liedern erfreuen.

Einlass ist ab 16.30 Uhr. Weiterlesen

Weihnachtsstube am 24.12.2017

Am 24. Dezember öffnet von  19:00 bis 22:00 Uhr die Weihnachtsstube im Gemeindehaus der Titusgemeinde ihre Türen für alle, die diesen Abend nicht allein verbringen wollen.

Mit Essen und Trinken, Erzählen und Singen, mit Besinnlichem und Heiterem wollen wir den Abend gemeinsam erleben.

Um Anmeldung möglichst bis zum 21. Dezember wird gebeten:

  • im Gemeindebüro Tel. 63 26 09
  • oder bei Frau Kubsch Tel. 63 32 78

Adventsfeier für Seniorinnen und Senioren

Zur diesjährigen Adventsfeier laden wir alle Seniorinnen und Senioren herzlich ein:

Samstag, 16. Dezember, um 14:30 Uhr im Gemeindehaus

Titustag 2017

HERZLICHE EINLADUNG
ZUM 53. GEBURTSTAG DER TITUSKIRCHE
am 2. ADVENT, 10. DEZEMBER 2017

Programm:

11.00 Uhr: Musikgottesdienst mit dem Titus-Orchester
12.00 Uhr:  Gemeinsames Mittagessen
14.00 Uhr: Adventliches Kaffeetrinken
14.30 Uhr: Eintreffen des Bischofs Nikolaus mit Verteilung der gefüllten Stiefel
16.00 Uhr: Abschluss des Titustages mit Adventsmusik und Singen, Titus-Stiftung Weiterlesen

„Streit“ – Bittgottesdienst für den Frieden

„Streit“ ist das Motto der Ökumenischen Friedensdekade 12. – 22. November 2017

am Friedenssonntag und Volkstrauertag mit Erinnerung an Dr. Jürgen Asch

19.11.2017 um 10 Uhr in der Tituskirche

Dr. Jürgen Asch hat mit seinem Vermächtnis die Titus-Stiftung ermöglicht. Er hat sich zeitlebens für Frieden und Versöhnung eingesetzt.

Der Gottesdienst wird gestaltet von Mitgliedern der Titus-Stiftung und P. Kahle

 Im Anschluss: Kirchenkaffee und Gespräche im Foyer der Tituskirche

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »