Ev.-luth. Titusgemeinde Hannover-Vahrenheide

Eine evangelisch Kirche im Stadtteil Vahrenheide/Hannover.

Seite 2 von 8

„Eine Auszeit vom Alltag“

…so haben es die 7 Erwachsenen und 10 Kinder erlebt, die vom 24.-26.8. ins Heideheim zu einer Familienfreizeit aufgebrochen sind. Am Freitagnachmittag angekommen, ging es darum, die anderen aus der Gruppe, kennen zu lernen. Mit einer gemeinsamen Abendrunde ging der erste Tag schnell zu Ende. Am nächsten Morgen regnete es leider und wir haben die Zeit genutzt, für jeden einen Traumfänger zu basteln, der uns alle in Zukunft vor schlechten Träumen bewahren soll .Nach einem reichhaltigen Mittagessen stand eine Gelände-Rallye auf dem Programm. Jede Familie bekam einen Zettel mit unterschiedlichsten Fragen zum Heideheim und seinen menschlichen und tierischen Bewohnern. Hungrig ging es zum Grillen und eine erneute Abendrunde beendete unseren zweiten Tag. Den Sonntag haben wir mit einem Familiengottesdienst zum Thema „Das verlorene Schaf“ gefeiert. Anschließend spazierten wir mit Kind und Kegel zur Wietze und die Kinder freuten sich, dass es trotz des warmen Sommers noch Wasser in dem kleinen Flüsschen gab. Nach dem Mittagessen hieß es dann Abschied nehmen und alle sagten. „Wir kommen nächstes Jahr wieder mit!“.

Darum, zum Vormerken: 10. bis 12. Mai 2019 findet die nächste Familienfreizeit statt!

Susanne Mejow

Bibelkurs 2018, 2. Jahreshälfte

Ohne Bibel keine Reformation! Möchten Sie die Bibel näher kennenlernen? Alle Interessierten aus allen Gemeinden sind herzlich eingeladen, durch Information und Gespräch mit den Grundlagen des christlichen Glaubens vertrauter zu werden. Unsere Termine in den kommenden Monaten im Titus-Gemeindehaus, Weimarer Allee 60:

9. und 23. August,
13. und 23. September,
25. Oktober,
8. und 22. November,
13. Dezember

jeweils donnerstags, 17:00 – 18:30 Uhr.

Die Leitung hat Pastor Otfried Krüger.

Gottesdienste für Minis und Maxis

Termine: 17.08., 21.09., 19.10. jeweils freitags um 16:00 Uhr

Eingeladen sind alle Familien mit Kindern im Alter von 0 – 8 Jahren.

Wir freuen uns auf Sie und euch!

Ganz dringend suchen wir nun Verstärkung für unser Team!!

Wer Lust und Zeit hat, ge-meinsam zu überlegen und zu planen, wie man den Kleinsten der Gemeinde die Geschichten aus der Bibel nahe bringen kann, ist eingeladen, sich erst einmal ganz unver-bindlich bei uns zu melden.

Für das MiniMaxigottesdienst-Team: Susanne Mejow (Tel. 44 29 48 oder 964 96 18)

Bunte Kindernachmittage in Titus

Nach den Sommerferien geht es mit unseren bunten Kindernachmittagen weiter.

Wann?           Freitag, 31.8., 12.10. und 02.11. 15:30 – 19:00 Uhr

Wo?                Gemeindehaus, Weimarer Allee 60

Für Kinder im Kindergartenalter mit Eltern – Kinder im Grundschulalter können auch gerne ohne Eltern kommen.

 

Um besser planen zu können, bitten wir um vorherige Anmeldung unter Tel.: 964 96 18 oder per Email unter susanne.mejow[at]tituskirche.de

Diakonin Susanne Mejow und Wiebke Kaschel

Stadtteilfest Sahlkamp-Vahrenheide

am Märchensee (Holzwiesen)
Samstag, 1. September 2018, 15:00 – 21:00 Uh
r

Buntes Musik- und Showprogramm
Rock, Soul, Jazz, Musik aus Gambia, Samba, Capoeira, Gospel, Kindersongs
Kinderzirkus Sahlino
Spiel und Spaß für alle Generationen Karussell, Bungeerun, Kinderschminken, Eselkutsche, Basteln und Spielen
Internationale Köstlichkeiten
Informationen
über viele soziale Einrichtungen in den Stadtteilen

Titus und Epiphanias sind mit dabei
– mit beiden Familienzentren und dem Seniorenbüro!

Die Lange Nacht der Kirchen

Auch in diesem Jahr beteiligen sich die Titus- und die Epiphanias-Gemeinde an der

9. Langen Nacht der Kirchen am 7. September 2018

Programm: 

  19:00 Uhr Begrüßung Pastor Tesso Benti
19:15 Uhr Band Black X mit Musik aus verschiedenen Ländern der Erde
20:00 Uhr Äthiopische Kaffeezeremonie mit Y. Megarsa
21:00 Uhr „Lieder – Brücken der Kulturen“ mit Irina Janz, Konstantin Schneider u.a.
22:00 Uhr Gospelchor der Epiphanias- Gemeinde unter Leitung von Jürgen Begemann
22:45 Uhr Abschlußandacht

 

Neben den musikalischen “Leckerbissen“ ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Veranstaltungsort: Tituskirche, Weimarer Allee 60B, 30179 Hannover

Konzert „Klänge der Heimat“ zur Interkulturellen Woche

10 Jahre Titus-Stiftung – Die Titus-Stiftung lädt ein:Titus-Stiftung

Sonntag, 23. September 2018 um 17:00 Uhr

Im Rahmen der Interkulturellen Woche geben Nicoleta Ion (Klavier) und Leandra Constantinescu (Geige) ein Konzert mit dem Titel „Klänge der Heimat“. Nicoleta Ion stammt aus Rumänien, deshalb werden die Heimatklänge gemäss der Vielfalt ihres Herkunftslandes Rumänische, Ungarische und Zigeunerweisen sein. Der Eintritt ist frei.

Wir bitten um eine Spende für die Rumänienarbeitsgruppe Hemmingen (RAGH) die 5 Familienhäuser in Siebenbürgen/ Rumänien betreut.

Erntedankfest mit dem Chor der Volkssingakademie

10 Jahre Titus-Stiftung – Die Titus-Stiftung lädt ein:Titus-Stiftung

Erntedankfest 07. Oktober 2018 10:00 Uhr
zum Gottesdienst in der Titus-Kirche

mit dem Chor der Volkssingakademie.

Im Anschluss laden wir zu Kaffee und Tee aus fairem Handel ein!

Konzert „Winterreise“

10 Jahre Titus-Stiftung – Die Titus-Stiftung lädt ein:Titus-Stiftung

Sonntag, 28. Oktober 2018 um 17:00 Uhr erklingt die „Winterreise“ von Franz Schubert. Jörg Gottschick, Bariton, begleitet von Christiane Kroeker am Flügel, musizieren diesen Liederzyklus von 24 Liedern, in denen Eindrücke und Stimmungen eines jungen Wanderes erzählt werden.

Emotionen zwischen überschwänglicher Freude und hoffnungsloser Verzweifelung sind hier vertont und faszinieren jeden aufgeschlossenen Zuhörer. Nach dem Konzert werden Getränke gereicht, in gemütlicher Runde, auch im Gespräch mit den Musikern, klingt der Nachmittag aus! Der Eintritt ist frei.

Spenden für die Titus-Stiftung sind willkommen.

Reformationstag 2018

Die ev.-luth. Epiphanias- und die ev.-luth. Titus-Gemeinde

laden ein zu einem

gemeinsamen Gottesdienst um 11:00 Uhr in der Epiphanias-Kirche

mit Einführung von Frau Irmgard Schulz als Prädikantin

durch Superintendentin Wallrath-Peter.

 

Vielleicht können die Menschen in Niedersachsen den Feiertag der Reformation benutzen, um über aktuelle soziale, lokale und globale Probleme zu diskutieren. Dazu ruft der Landesbischof auf und sagt: „Mit der Gestaltung des neuen gesetzlichen Feiertages werden wir daran anknüpfen: Wir wollen in Veranstaltungen und Gottesdiensten in ganz Niedersachsen über unser gesellschaftliches Miteinander ins Gespräch kommen. Weiterlesen

80 Jahre Pogrom-Nacht – Friedensgebet

10 Jahre Titus-Stiftung – Die Titus-Stiftung lädt ein zuTitus-Stiftung

Erinnerung und Gedenken

„Der 9. November – 80 Jahre Pogrom-Nacht“

Freitag, 09. November 2018 um 18:00 Uhr
Friedensgebet in der Titus-Kirche

Anschließend: Vortrag und Gespräch im Gemeindehaus
Mitgliedern der AG Bergen- Belsen und zum Gedenken an Dr. Jürgen Asch

Konzert Finkelstein Trio

10 Jahre Titus-Stiftung – Die Titus-Stiftung lädt ein:Titus-Stiftung

Sonntag, 11. November 2018 um 17:00 Uhr

Anlässlich der Friedensdekade ist das Finkelstein Trio zu Gast in der Tituskirche. Die drei Mitglieder des Trios spielen Jiddische Musik. Die Besetzung ist traditionell mit Klarinette (Thomas Siebert), Geige (Anette Siebert) und Akkordeon (Szilvia Csarkanko), dazu ab und an die warmen Töne des Bassetthorns oder die hellen der Oboe von Thomas Siebert. Die Drei finden Klezmer-Musik einfach Groovy, Stimmungsvoll, Berührend… kommen Sie und lassen auch Sie sich davon berühren.

Der Eintritt kostet 10€.

Karten gibt es an der Abendkasse und im Vorverkauf ab 23.10.2018
während der Öffnungszeiten des Gemeindebüros:

Dienstag 12 – 13 Uhr, Donnerstag 16 – 18 Uhr, Freitag 11 – 13 Uhr Telefon: (0511) 63 26 09

 

WOHNEN PLUS stellt sich vor

Liebe Gemeindemitglieder, mein Name ist Britta Uelschen, ich bin Koordinatorin im WOHNEN PLUS und möchte Ihnen gerne vom bunten Leben in unserem Wohncafé in der Plauener Str. 28 berichten.

Unser Wohncafé steht den Bewohnern des Hauses sowie den Quartiersbewohnern aus dem Stadtteil als gemeinsamer Treffpunkt zum Klönen, Lachen, sich über Neuigkeiten des Tages austauschen, Spiele spielen oder auch einfach nur zum Verweilen bei einer Tasse Kaffee, offen. Ebenso bieten wir regelmäßige Veranstaltungen. So findet beispielsweise montags unsere gemütliche „Klönrunde“ mit Kaffee und Kuchen statt oder es werden Vorträge angeboten, wie z.B. Informationen zu Vorsorgevollmacht oder Patientenverfügung. Mittwochs wird gemeinsam gekocht und gegessen. Vorher wird zusammen überlegt, welches Gericht zubereitet wird. Weiterlesen

Turmeinweihung und Jubiläum im Familienzentrum der Titusgemeinde

Endlich konnte unser neuer Kletterturm eingeweiht werden. Witterungsbedingt hatte sich die Fertigstellung um Monate verzögert, dann war es endlich soweit! Die Kinder haben den Turm erobert und freuen sich täglich über die vielfältigen Spielmöglichkeiten.

Das Jubiläumsfest im Familienzentrum am 4. Mai war ein voller Erfolg.

Es stimmte alles: strahlender Sonnenschein, viele gut gelaunte Gäste, nette Ansprachen, wunderbare Geschenke, spannende Spiele, Leckeres essen, die Clownin Barbalotta … Die Kinder und Eltern fühlten sich sichtbar wohl und auch die anderen Gäste hatten viel Spaß.

In den nächsten Tagen werden wir unsere Schulanfängerkinder verabschieden und unser Ferienprogramm für die Hortkinder starten. Im August beginnt das neue Kindergartenjahr mit vielen neuen Kindern und Eltern, die wir auch an dieser Stelle ganz herzlich begrüßen möchten. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder und wünschen allen eine schöne Sommerzeit.

 

Team des Familienzentrums der Titusgemeinde

Gemeindefest und neuer KV

„Kirche mit mir“

Unter diesem Motto stand unser diesjähriges Gemeindefest am 17. Juni. Es begann mit einem Gottesdienst, in welchem die ausscheidenden Mitglieder des Kirchenvorstandes verabschiedet und die neuen eingeführt wurden. Es gab Dank und Wertschätzung für die Arbeit der vergangenen sechs Jahre, in denen viel passiert ist (50jähriges Jubiläum, Ausscheiden Bodo Kahle, Einführung von Tesso Benti). Segenswünsche für die Kirchenvorsteherinnen und -vorsteher von den Hauptamtlichen und eine eindrucksvolle Predigt zum Thema „Kirche als Dienstleister“ standen im Mittelpunkt dieses Gottesdienstes, während die Kinder zur selben Zeit Spaß im Kindergottesdienst hatten. Weiterlesen

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »