Ev.-luth. Titusgemeinde Hannover-Vahrenheide

Eine evangelisch Kirche im Stadtteil Vahrenheide/Hannover.

Kategorie: Kirchenvorstand

Gemeindefest und neuer KV

„Kirche mit mir“

Unter diesem Motto stand unser diesjähriges Gemeindefest am 17. Juni. Es begann mit einem Gottesdienst, in welchem die ausscheidenden Mitglieder des Kirchenvorstandes verabschiedet und die neuen eingeführt wurden. Es gab Dank und Wertschätzung für die Arbeit der vergangenen sechs Jahre, in denen viel passiert ist (50jähriges Jubiläum, Ausscheiden Bodo Kahle, Einführung von Tesso Benti). Segenswünsche für die Kirchenvorsteherinnen und -vorsteher von den Hauptamtlichen und eine eindrucksvolle Predigt zum Thema „Kirche als Dienstleister“ standen im Mittelpunkt dieses Gottesdienstes, während die Kinder zur selben Zeit Spaß im Kindergottesdienst hatten. Weiterlesen

Gemeindefest 17.06.18

10 Uhr

Gottesdienst für Kleine und Große

Einführung des neuen Kirchenvorstandes und Verabschiedung der Ehemaligen

Titus-Sommerfest

am 17. Juni 2018

„Kirche mit mir“

anschl.

Empfang im Gemeindehaus:

Dank und Würdigung

ab 14 Uhr

Kaffee und Kuchen

16 Uhr

Gemeinsamer Abschluss

Kirchenvorstandswahl 2018

Am 11. März 2018 wurde auch in unserer Gemeinde der Kirchenvorstand neu gewählt. Am Wahltag war das Wahllokal schon vor dem Gottesdienst für eine Stunde geöffnet und danach im Anschluss an den sonntäglichen Gottesdienst wieder von 11.00 Uhr bis 18:00 Uhr. 170 Gemeindeglieder, ca. 8 %, machten diesmal von ihrem Wahlrecht Gebrauch.

Direkt gewählt wurden 6 Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher: Weiterlesen

Wahlergebnis KV-Wahl 2018

Für den Kirchenvorstand der Titus-Kirchengemeinde wurden gewählt:

Irene Schwulera, 116 Stimmen

Dr. Burkhard Meyer-Stolz, 102 Stimmen

Gesa Gerhardy-Schymietz, 100 Stimmen

Heide Grunenberg, 99 Stimmen

Heike Diederich, 74 Stimmen

Kwasi Agyeman Prempeh, 71 Stimmen

Herzlichen Glückwunsch!

Zu den sechs gewählten Kirchenvorsteher/innen kommen noch zwei Personen hinzu, die berufen werden.
Das Ergebnis ist erst nach Ablauf der Einspruchsfrist endgültig.

Gemeindeversammlung und Kirchenvorstandwahl 2018

Machen Sie sich ein persönliches Bild!

Die Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten für Titus findet

am Sonntag, den 25. Februar 2018

im Anschluss an den Gottesdienst (10:00 Uhr)

im Rahmen einer Gemeindeversammlung statt.

Dazu laden wir herzlich ein. Machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch!

Miteinander machen wir unsere Kirche stark!

Kirchenvorstandwahl 2018

Die Kirchenvorstandswahlen finden am 11. März 2018 

von 9:00 – 10:00 Uhr und von 11:00 – 18:00 Uhr

im Gemeindehaus, Weimarer Allee 60, statt.

Weiterlesen

Der KV-Wahltag 11. März 2018

Öffnung des Wahllokals im Gemeindehaus; Wahlmöglichkeit von 9 Uhr bis 10 Uhr und von 11 Uhr bis 18 Uhr

11:15 bis 12:30 Uhr Offenes Foyer mit Begegnungen, warmen und kalten Getränken

ab 15:30 Uhr Kaffee und Kuchen im Gemeindehaus

18:00 Uhr Ende der Wahlhandlung

nach 19:00 Uhr Bekanntgabe des Wahlergebnisses

Kandidatinnen und Kandidaten

zur Wahl des Kirchenvorstandes der Titus-Gemeinde.

Weiterlesen

Kirchenvorstandswahl

Die Kirchenvorstandswahlen finden am 11. März 2018

im Titus- Gemeindehaus, Weimarer Allee 60, 30179 Hannover statt.

Wahlberechtigt sind alle Gemeindeglieder, die bis zum Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben und in der Wählerliste eingetragen sind. Zur Wahl bringen Sie bitte Ihre Wahlbenachrichtigungskarte oder Ihren Personalausweis mit. Ihre Kandidatinnen und Kandidaten, die sich für die neue Kirchenvorstandperiode zur Wahl stellen, können Sie auch persönlich kennenlernen:

Am Sonntag, dem 25. Februar 2018, laden wir dazu herzlich zum Gottesdienst um 10:00 Uhr ein.

Im Anschluss stellen sich die Kandidatinnen und Kandidaten in der Gemeindeversammlung vor.

Kirchenvorstandswahl 11. März 2018

Unter diesem Motto wählen die Gemeindeglieder am 11. März 2018 die Kirchenvorstände in den Gemeinden unserer Landeskirche.

Kandidatinnen und Kandidaten für die Kirchenvorstandswahl gesucht!

Wir möchten Sie ermuntern, sich etwas intensiver mit den Aufgaben des Kirchenvorstandes vertraut zu machen – und sich eine Kandidatur für die Wahl zum Kirchenvorstandernsthaft zu überlegen.

Gerne stehen die Mitglieder des Kirchenvorstands und die Pastoren in Epiphanias und Titus für die Klärung weiterer Fragen zum persönlichen Gespräch zur Verfügung.