Ev.-luth. Titusgemeinde Hannover-Vahrenheide

Eine evangelisch Kirche im Stadtteil Vahrenheide/Hannover.

Kategorie: Feste

Ostern in der Titus-Kirchengemeinde

Mittwoch, 28.03.2018, 10:15 Uhr

Passionsandacht

Altenheim Dunantstraße

Gründonnerstag, 29.03.2018, 19:00 Uhr

Tischabendmahlsfeier

Weiterlesen

Von der Kita zum Familienzentrum

Um die Fachkräfte auf dem Weg von der Kin­dertagesstätte zum Familienzentrum zu un­terstützen, wurde ein eigenes verpflichtendes Fortbildungsprogramm von der Stadt Hannover entwickelt.

Es beinhaltet u. a. die Aspekte des ethischen Codes, des pädagogischen Handelns und die Einführung eines ressourcenorientierten Beob­achtungsverfahrens.

Der erste Studientag fand für das gesamte Team im November statt. Mit zwei Referentinnen wur­de intensiv im Plenum und in Kleingruppenarbeit über den Ist-Stand unserer Elternarbeit und den pädagogischen Strategien diskutiert. Für das Jahr 2018 sind vier weitere Studientage geplant. Weiterlesen

Rückblick Titustag 2017

53 Jahre alt ist die Tituskirche geworden. Sie liegt damit etwa im Durchschnitt der Gemeindeglieder. Der Geburtstag der Kirche ist natürlich wie jedes Jahr gefeiert worden. Der Gottesdienst begann um 11: 00 Uhr und war gut besucht. Die Band „Black X“ – sie ist afrikani­scher Herkunft – ließ ungewohnte Klänge und Rhythmen hören. Die Gottesdienstgemeinde hätte eigentlich aufstehen und sich tanzend be­wegen müssen. Aber das ist (noch) zu unge­wohnt.

Nach dem Gottesdienst gab es Mittagessen – von Pro Beruf geliefert und wieder gut – , nach längerer Zeit wieder eine Tombala – mit 250 Gewinnen – und jedes Los gewann, Basteln mit Mitarbeiterinnen unseres Familienzentrums und manches mehr. Weiterlesen

Äthiopischer Abend mit Vortrag

Äthiopien ist ein vergessenes und geheimnisvolles Land, das nur durch Mythen lebt. Hunger, Armut und Kriege haben sich in den Jahren zu einem Teil der Identität Äthiopiens entwickelt. Die Fragen, die sich daraus ergeben, sind: wie und warum es zu dieser Entwicklung gekommen ist.

In dem jetzigen Äthiopien leben mehr als 85 ethnische Gruppen, die nach außen wenig oder kaum bekannt sind. Pastor Tesso Benti wird einen Vortrag über das Land, die Leute, die Kultur und die Religion dieser Völker halten. Weiterlesen

Weihnachtsstube am 24.12.2017

Am 24. Dezember öffnet von  19:00 bis 22:00 Uhr die Weihnachtsstube im Gemeindehaus der Titusgemeinde ihre Türen für alle, die diesen Abend nicht allein verbringen wollen.

Mit Essen und Trinken, Erzählen und Singen, mit Besinnlichem und Heiterem wollen wir den Abend gemeinsam erleben.

Um Anmeldung möglichst bis zum 21. Dezember wird gebeten:

  • im Gemeindebüro Tel. 63 26 09
  • oder bei Frau Kubsch Tel. 63 32 78

Adventsfeier für Seniorinnen und Senioren

Zur diesjährigen Adventsfeier laden wir alle Seniorinnen und Senioren herzlich ein:

Samstag, 16. Dezember, um 14:30 Uhr im Gemeindehaus

Titustag 2017

HERZLICHE EINLADUNG
ZUM 53. GEBURTSTAG DER TITUSKIRCHE
am 2. ADVENT, 10. DEZEMBER 2017

Programm:

11.00 Uhr: Musikgottesdienst mit dem Titus-Orchester
12.00 Uhr:  Gemeinsames Mittagessen
14.00 Uhr: Adventliches Kaffeetrinken
14.30 Uhr: Eintreffen des Bischofs Nikolaus mit Verteilung der gefüllten Stiefel
16.00 Uhr: Abschluss des Titustages mit Adventsmusik und Singen, Titus-Stiftung Weiterlesen

Gemeindefest 2017-Rückblick

„Und Gott ließ es regnen…“

…nein, nicht 7 Tage und Nächte, aber pünktlich zu unserem gemeinsamen Gemeinde- und Sommerfest der Kita am Sonntag, 24.9.2017. Wir ließen uns trotzdem nicht davon abbringen, mit vielen kleinen und großen Menschen zu feiern.

Ein buntes Treiben vor und im Gemeindehaus war im Anschluss an den Familiengottesdienst zum Thema „Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen“ zu beobachten. Neben Gegrilltem, Salaten und dem berühmten Titus-Kuchenbuffet für das leibliche Wohl, waren die Murmelbahnen von Ehepaar Grüttner der Magnet dieses Nachmittags. Kinder, die keinen Platz im Murmiland fanden, ließen sich im Gemeindehaus schminken. Weiterlesen

Gemeindefest bei Titus

Am Sonntag, 24. September 2017 ab 11 Uhr feiern wir um die Tituskirche  unser Gemeindefest:

11:00 Uhr: Familiengottesdienst
12:00 Uhr: Buntes Treiben im Garten, Gemeindehaus, auf der Wiese und rund um die neue Bank:

Buntes Treiben um unsere neue Bank

  • Gegrilltes, Salate, Spezialitäten,
  • Kaffee und Kuchen
  • Einweihung des neuen Kletterturmes,
  • Spiel- und Bastelangebote der Kita
  • Murmelspiele für Klein bis Groß
  • Kräutergarten von FLAIS e.V.
  • Turm- und Kirchenführung

 

16:00 Uhr: Abschluss mit einer gemeinsamen Aktion

Fest für alle in der Mitte der Stadt

Hannover feiert das Jubiläum der Reformation

Es ist ein Fest für alle. Es ist ein Fest der Vielfalt. Es ist ein Fest in der Mitte der Stadt. Es ist DAS FEST zum Jubiläum der Reformation in Hannover: „VERGNÜGT. ERLÖST .BEFREIT. LEBEN“ ist das Begleitwort für Sonnabend, 26. August 2017, wenn der Evangelisch-lutherische Stadtkirchenverband in Hannovers Altstadt zum Feiern einlädt.

Weiterlesen

Stadtteilfest

Stadtteilfest am Märchensee

Am 12. August 2017 findet das Stadtteilfest statt.

Alle Familienzentren der Stadtteile Sahlkamp und Vahrenheide sind dieses Mal vertreten und machen besondere Angebote für Kinder und Familien.

Alle anderen Aktionen können Sie auf den ausgehängten Plakaten finden.

Ökumene

Der Ökumenische Arbeitskreis Hannover-Nord lädt herzlich ein zum

Gebet für die Einheit der Christen 2017

Pfingstmontag
5. Juni 2017 um 10:00 Uhr

in der serbisch-orthodoxen St. Sava-Kirche am Mengendamm

Das Thema ist: „Versöhnung – die Liebe Christi drängt uns“ (s. 2. Kor. 5, 14 – 20).

Eine Arbeitsgruppe in Deutschland hat die Texte vorbereitet. Durch die Reformation wurde die Einsicht neu in den Mittelpunkt gerückt, dass uns das Heil aus Gnade durch den Glauben an Jesus Christus geschenkt wird. Wir sind dankbar dafür, dass Gott uns durch das Kreuz Christi gerettet hat. Das Kreuz heilt unsere Spaltungen und lässt uns eins werden. Wir feiern Christus und sein versöhnendes Handeln, das die Herzen der getrennten Christen dazu drängt, Gesandte an Christi statt und Diener der Versöhnung zu werden.

Pastor Otfried Krüger Weiterlesen

Tituskirche vor Ort

Jubiläumsjahr 2014 (Januar 2014)

Auch mein diesjähriger Besuch bei den Konfirmanden war wegen der Pause in den Weihnachtsferien nicht angekündigt, und deshalb kam ich wieder kurzfristig und „überraschend“ in den wöchentlichen Konfirmandenunterricht.

Ich traf wieder auf eine nette und aufgeschlossene Gruppe von Jugendlichen, die den Konfirmandenunterricht bei Pastor Bodo Kahle haben und die auch wieder gern und sofort bereit waren, mir meine Fragen zu beantworten.

In diesem Jahr interessierten mich natürlich auch ihre Erfahrungen und Erlebnisse beim Konfirmandenunterricht im abgelaufenen Jahr. Ich war neugierig, wie viel sie vom Gemeindeleben wissen, was sie daran interessiert und was sie zu ihrer bevorstehenden Konfirmation am 25.05.2014 empfinden.

Außerdem wollte ich mit ihnen gern noch über das 50-jährige Jubiläum am unserer Gemeinde am 2. Advent 2014 sprechen!

Weiterlesen