Das neue inklusive evangelische Jugendzentrum Hannover öffnet im Mai 2018 im alten Gemeindehaus in der Weimarer Allee 60 D.

 

Die Renovierungsarbeiten sind abgeschlossen und alles ist bereit für den Start. Am Montag, dem 7. Mai 2018 ist der erste Öffnungstag – eine richtige offizielle Eröffnung ist im Juni geplant.

Im Evangelischen Jugendzentrum entscheidest du selbst, was du machen  möchtest. Du hast die Möglichkeit zum Billard spielen, Kickern, Malen, Uno oder Sing Star spielen, etwas selber gestalten und noch Vieles mehr. Manchmal machen wir Ausflüge und Freizeiten. Mittwochs gibt es besondere Angebote (Projekte).

Bei uns kannst du Brötchen, gesunde Naschereien und Getränke für wenig Geld kaufen. Bringe also immer etwas Geld mit.

Mit den Anderen, die in das Jugendzentrum kommen, kannst du viel Spaß haben und gleichzeitig Neues lernen und ausprobieren. Dieses Jugendzentrum ist außerdem für Jugendliche mit und ohne Einschränkungen. Zweimal im Jahr ist bei uns „Disco“ für alle Besucher.

Öffnungszeiten und Angebote:

Montag, Dienstag, Donnerstag, und Freitag : 14.00 – 19.30 Uhr
Mittwoch: 9.00 – 12.30 Uhr
Büro & Beratung + offene Tür für Schulklassen und andere Gruppen (Bitte anmelden)
Nachmittags ist unser Projekt-Tag
(Selbstverteidigung, gesundes Essen, Fußball, Theater spielen…)

 

Jedes Jahr gibt es mehrere Freizeiten: Mädchenfreizeit, Fußballcamp für Jungs, Sommerfreizeit, Wochenendfreizeiten oder auch das Landesjugendcamp in Verden.

Möchtest du das Jugendzentrum mal kennen lernen?

Dann komme doch einfach vorbei oder rufe an: Telefon: 0511-26025812. Wir freuen uns auf dich!

Ines Jüttner und Udo Radtke

Infos auch unter Inklusives Jugendzentrum Hannover